Was sind die häufigsten Make-up-Fehler, die Sie vermeiden müssen?

häufige Make-up-Fehler, die Sie vermeiden müssen


Frauen verwenden Kosmetika, um attraktiver und jünger auszusehen, aber manchmal bewirken Make-up-Fehler das Gegenteil. Ein makelloses Gesicht entspricht dem Synonym von „Eleganz“ und „Schönheit“. Richtiges Make-up kann Wunder wirken und das Image und den Stil jeder Frau verändern. Wir haben einige nützliche Tipps für Sie zusammengestellt, mit denen Sie häufige Make-up-Fehler vermeiden können.

Wir werden Ihnen einige geben praktische tipps für jeden Schritt der Make-up-Anwendung, einschließlich der Auswahl des Primers, Stiftung , Augen Makeup Augenbrauen und Lippen. Vor allem aber muss eine Frau wissen, dass Make-up nicht auf unvorbereitete Haut aufgetragen werden darf. Dies ist einer der sogenannten "allgemeinen" Fehler.

Waschen Sie Ihre Gesichtshaut mit Feuchtigkeit, bevor Sie Make-up auftragen

Einige Mädchen denken, dass es nicht notwendig ist, ihre Haut vor dem Auftragen von Make-up zu waschen und zu befeuchten. Bei trockener Haut beginnt sich die Grundierung zu schälen und bei fettiger Haut glänzt sie. Bereiten Sie Ihr Gesicht vor, wenn Sie nicht von Anfang an alles verderben möchten.

Häufige Fehler beim Schminken

Zu viel Make-up auftragen - das ist ein weiterer „allgemeiner“ Fehler. Ja, Frauen wollen schön aussehen und das ist verständlich, aber Sie sollten die Grenze des guten Geschmacks nicht überschreiten. Leider haben viele junge Frauen Probleme mit dem Augenmaß. Wenn Sie beim Schminken zu weit gehen, bedeutet dies, dass Sie nicht elegant, stilvoll und sexy aussehen, sondern billig und vulgär aussehen. Denken Sie daran, dass Natürlichkeit, wenn der Trend und das nackte Make-up zum Beispiel weit verbreitet und in Mode sind.

Der dritte "allgemeine" Fehler besteht darin, die Regel für nur einen Akzent zu brechen. Wenn Sie Make-up auftragen, müssen Sie wissen, ob Sie Ihre Augen oder Ihre Lippen betonen möchten.

Es ist wahr, dass auch diejenigen, die viel Erfahrung mit Kosmetika haben, Fehler machen, aber hoffentlich helfen wir Ihnen, diese zu vermeiden! Lassen Sie uns gemeinsam herausfinden, was zu tun ist und was nicht.

Was sind die häufigsten Make-up-Fehler, die Sie vermeiden müssen?

zu viel Concealer DIY Make-up Fehler anwenden


Einer der häufigsten Make-up-Fehler ist das Auftragen von zu viel Concealer. Viele Frauen, die den Effekt einer perfekten Haut erzielen wollen, übertreiben es oft. Beim Versuch, Hautunreinheiten zu verbergen, lenken sie die Aufmerksamkeit auf sie. Eine dicke Schicht Concealer lässt das Gesicht wie eine Maske aussehen und wenn Sie Puder darauf auftragen, wird das Aussehen noch schlimmer und Sie betonen alle vorhandenen Mängel, Falten und Poren.

DIY Make-up Tipps und Ideen wichtige Fehler, um falsche Farbgrundierung zu vermeiden


Foundation in der falschen Farbe - das ist ein weiterer häufiger Fehler. Es ist sehr wichtig, den richtigen Farbton für Ihren Hautton zu wählen. Die Hauptregel ist, dass Ihr Fundament genau den gleichen Farbton wie der Hals haben sollte. Vor dem Kauf ist es notwendig, den Farbton im Gesicht oder sogar am Hals zu testen. Maskenbildner raten normalerweise dazu, es in der Nähe der unteren Ecke des Kiefers aufzutragen. Stellen Sie sicher, dass Sie auf den Gesamtfarbton achten. Rosafarbene Töne sind für den natürlichen Hautton der meisten von uns selten geeignet.

Concealer Fehler wichtige Tipps und Regeln


Concealer-Fehler verwenden zu dichte und leichte oder vernachlässigen sie. Schwarze Kreise unter den Augen sind eines der häufigsten weiblichen Probleme. Eines der magischen Werkzeuge, die dabei helfen, sie loszuwerden, ist Concealer. Es ist wichtig, den Concealer in einer kleinen Menge mit getupften Bewegungen aufzutragen. Es ist auch sehr wichtig, die richtige Farbe des Concealers zu wählen. Wenn Sie einen zu hellen Farbton wählen, verwandeln sich die dunklen Ringe unter den Augen in helle Flecken, wodurch ein „Panda-Effekt“ entsteht.

Heben Sie die Augenbrauen zu stark hervor, um Fehler zu vermeiden

Zu starkes Hervorheben der Augenbrauen kann zu einem starken Ausdruck führen. Dicke und gepflegte Augenbrauen sind sehr in Mode und viele junge Mädchen versuchen, die Dicke mit einem Bleistift zu erreichen, ohne die Maße zu kennen. Das Ergebnis sind zu große Augenbrauen, die unnatürlich aussehen. Durch die Verwendung sehr dunkler Farben wirken die Augenbrauen außerdem sehr künstlich. Es ist ratsam, den gleichen Ton wie Ihr Haar zu verwenden, damit Sie die Form der Augenbrauen betonen oder korrigieren. Füllen Sie die "leeren Stellen" vorsichtig aus, aber übertreiben Sie es nicht!

Übermäßiges Schminken von Eyeliner und Mascara

Übermäßiger Gebrauch von Eyeliner und Mascara an den unteren Wimpern, um lange und dicke Wimpern zu erzielen - dies ist ein weiterer großer Make-up-Fehler, den Sie vermeiden müssen. Ja, das Ziel von Augen-Make-up ist es, Ihre Augen ausdrucksvoller und offener zu machen, aber die übermäßige Verwendung von Eyeliner und Mascara hat oft den gegenteiligen Effekt. Zu viel dunkler Eyeliner auf Ihrem Unterlid kann die Form der Augen verändern und sie kleiner und schmaler erscheinen lassen. Es ist nicht ratsam, mehr als zwei Schichten Mascara aufzutragen. Denken Sie daran, dass die Regel hier "nicht zu viel" ist.

Textmarkerfehler, als Ihr Aussehen ruinieren können

Highlighter wird verwendet, um die Gesichtsform anzupassen, Fehler zu verbergen und die Vorteile hervorzuheben. Diese Technik erfordert Übung und es ist am besten, wenn Sie versuchen, sie zu Hause zu machen, bis Sie sicher sind und wissen, wie man es macht. Typische Fehler sind die Verwendung ungeeigneter Farbtöne, schlechte Unschärfe usw. Bronzer sollte nicht mit Textmarker verwechselt werden. Wie der Textmarker wird Bronzer auf die hervorstehenden Teile des Gesichts aufgetragen und hat die Aufgabe, die Bräune hervorzuheben und einen strahlenden Effekt zu erzielen. Bronzer sollte nicht zur Korrektur der Gesichtsform verwendet werden!

DIY Verfassungsfehler, die zu viel Puder anwenden

Zu viel Puder ist ein weiterer häufiger Make-up-Fehler. Puder eignet sich hervorragend zum Korrigieren und Verbergen von Hautfehlern, sollte jedoch in kleinen Mengen angewendet werden. Überschüssiger Puder lässt Ihr Gesicht so aussehen, als wäre es mit Mehl bestreut. Mineral- oder Reispulver eignen sich hervorragend, wenn Sie den Fetteffekt in der T-Zone beseitigen möchten. Puder sollte nicht um die Augen aufgetragen werden, da dies die Falten sichtbarer macht.

Make-up-Fehler bei der Auswahl unangemessener Lidschattenfarbe

Unangemessene Lidschattenfarben können all Ihre Bemühungen zunichte machen. Richtig ausgewählte Lidschatten betonen die Augen und machen sie attraktiver. Achten Sie beim Auftragen von dunklem Smokey-Eye-Make-up darauf, dass der gesamte Lidbereich nicht mit Schatten bedeckt ist. So sehen Sie älter aus. Es ist richtig, nur die äußeren Augenwinkel zu betupfen.

Häufige Fehler, die beim Auftragen von Make-up vermieden werden sollten

Errötungsfehler - diese sind normalerweise entweder zu viel Errötung, falsche Farbwahl oder falsche Anwendung. Manchmal denken Mädchen, dass sie umso frischer aussehen, je roter sie werden. Zu viel Rouge verwandelt jedoch eine junge schöne Frau in einen Zirkusclown. Rouge wird auf den oberen Teil Ihrer Wangen aufgetragen, nicht auf den mittleren Teil. Die Wahl der falschen Farbe führt ebenfalls zu einem negativen Ergebnis, und Sie sehen möglicherweise älter aus. Vermeiden Sie dunkle und intensive Farben. Wählen Sie weiche und natürliche Töne, die auf Ihrer Haut natürlich aussehen und nicht zu stark hervorstechen. Dies lässt Ihr Gesicht jünger aussehen und verleiht ihm einen romantischen Glanz.

Cateye Make-up die häufigsten Fehler

Das Katzenauge-Make-up sieht attraktiv aus, aber Sie müssen bedenken, dass dies eine der schwierigsten Techniken ist, die Genauigkeit und klare Linien erfordern. Eine unerfahrene Hand wird es falsch anwenden und das Endergebnis wird nicht sehr erfreulich sein.

Make-up-Fehler, die Sie brauchen, um wichtige Dos und Donts zu vermeiden

Lippenstiftfehler - das klingt vielleicht nach etwas, das unmöglich passieren kann, aber ob Sie es glauben oder nicht, der falsche Lippenstift kann all Ihre Bemühungen zunichte machen. Darüber hinaus unterschätzen viele Frauen die Lip-Liner-Techniken. Hier sind einige wichtige Tipps und Tricks. Wenn wir über Lip Liner sprechen, ist es die Art und Weise, den Mund zu umreißen und ihn ansprechender zu machen. Der Lippenstift sollte vorsichtig verwendet werden und Sie müssen den Stift immer schattieren. Im Alltag sollten Lippenstift und Lip Liner gleich sein - sowohl im Ton als auch in der Farbe. Eine Ausnahme bildet der fleischfarbene Konturenstift, der sich dem Hautton anpasst und mit jedem Lippenstift kombiniert werden kann. Die Auswahl der Lippenstiftfarben kann schwierig sein. Die Mode diktiert in jeder Saison neue Farben, manchmal satt und satt, manchmal blass, matt usw. Eine der wichtigsten Regeln bei der Auswahl Ihres Lippenstifts ist, Modetrends nicht blind zu folgen. Denken Sie daran, dass dunkel getönte Lippenstifte keine gute Wahl für schmale Lippen sind, da sie dünner aussehen. Pfirsich-, Rosa-, Korallen- und Rottöne lassen die Lippen voller erscheinen. Befeuchtung der Lippen ist ein Muss. Es lässt die Lippen natürlich aussehen. Feuchtigkeitsspendende Lippenstifte und Lippenbalsame beseitigen das Problem mit rissigen Lippen. Wenn Sie rissige Lippen haben, sollten Sie trockene und matte Lippenstifte vermeiden. Es ist am besten, die Lippen vor dem Auftragen des Lippenstifts mit Feuchtigkeit zu versorgen und solche mit cremiger Struktur zu wählen.

Loading ..

Recent Posts

Loading ..