Würzige indische Currysoße Rezeptanweisungen für Anfänger

einfaches indisches Currysoße-Rezept mit Hühnchen


Was wäre ein Gericht ohne köstliche Soße ? Wir bieten Ihnen ein indisches Curry-Rezept, das schnell und einfach zubereitet werden kann. Auch unerfahrene Hobbyköche können die so beliebte Currysoße verwalten und anders zubereiten Hähnchen und Reisgerichte. Lassen Sie sich von der aromatischen Küche Indiens inspirieren und überraschen Sie die Familie mit einem leckeres Gericht aus Asien!

Wie man indische Currysoße macht

Indische Curryrezeptbestandteile

Zutaten:

Öl - 2 EL

Margarine - 1 EL

1 Zwiebel

Ingwerwurzel - 1 EL

Knoblauch - 4-5 Nelken

Zimt (gemahlen) - 1 Teelöffel

schwarzer pfeffer (gemahlen) - 1 tsp

Koriander (gemahlen) - 2 EL

Kümmel (Boden) - 2 EL

Kurkuma (Boden) - ½ TL

Cayennepfeffer - 1 Teelöffel

2 Tomaten

2 rote Paprikapfeffer

Koriander - 7 Stiele

Joghurt - 120 ml

Wasser - 500 ml

Indische Currysoße Rezeptanweisungen:

würzige indische Curryrezeptanweisungen saute Zwiebel

Öl und Margarine in einer kleinen Pfanne oder einem Topf bei mittlerer Hitze erhitzen.

Zwiebel dazugeben und 10 bis 15 Minuten bräunen.

Indische Currysoße Rezeptanweisungen


Ingwer und Knoblauch in den Topf geben und 2 Minuten anbraten. Mit Zimt, Pfeffer, Koriander, Kreuzkümmel, Kurkuma und Cayennepfeffer würzen. Bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis die Flüssigkeit verdunstet ist.

Zutaten und Anweisungen für indische Curryrezepte


Schneiden Sie die Tomaten, die Chilischoten und die Koriander-Stiele in große Stücke, fügen Sie die Petersilie hinzu und pürieren Sie sie fein. In den Topf geben und köcheln lassen, bis sie dick ist.

Curry Rezeptanweisungen fügen Joghurt hinzu


Fügen Sie Joghurt nach und nach hinzu und rühren Sie ständig, um ein Gerinnen zu vermeiden.

Heißes Wasser gießen und zum Kochen bringen. Kochen Sie weitere 2-3 Minuten.

Curry-Sauce mit Hühnchen und Naan-Brot in tiefen Tellern servieren.

Hühnchen mit Currysauce

Loading ..

Recent Posts

Loading ..